Suprakonstruktion auf Implantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, auf denen ein Zahnersatz befestigt wird: die Suprakonstruktion. Implantate ersetzen
verloren gegangene Zähne, ohne dass benachbarte Zähne bearbeitet, präpariert und für Brücken überkront werden müssen.

Aus Reintitan hergestellt, sind sie nicht allergisierend und werden vom Organismus nicht als Fremdkörper empfunden. Sie sind
das Non-plus-ultra des Zahnersatzes. Auch bei zahnlosem Kiefer stellen sie wieder eine feste und kaustabile Verbindung zu den Ersatzzähnen her und geben zahnlosen Patienten wieder ein völlig anderes Lebensgefühl.

Benutzer
password