Amalgamersatz

Wegen seines hohen Quecksilbergehaltes wird Amalgam heute kaum noch als Zahnfüllung verwendet. Zudem genügen Amalgamfüllungen heutigen ästhetischen Ansprüchen nicht mehr. Ob es notwendig ist, bestehende Amalgamfüllungen zu ersetzen, klären wir im Einzelfall mit Ihnen ab.
Als Ersatz bieten sich Composite-Füllungen oder Inlays an.

Benutzer
password